„Musik ist eine halbe Disziplin und Zuchtmeisterin, so sie die Leute gelinder und sanftmütiger, sittsamer und vernünftiger macht.“

„Musik ist das beste Labsal eines betrübten Menschen“

                                                                                    

 Martin Luther


Was Martin Luther vor rund 500 Jahren noch als innere Überzeugung formulierte, hat die moderne Lernforschung längst zur wissenschaftlich gesicherten Erkenntnis werden lassen: Musik ist eine Kraft, die unendlich vielfältig wirkt:

sie fördert das Miteinander-Tun, das Voneinander-Lernen,

das Füreinander-Da-Sein.

Jeder Mitwirkende in einem Musikensemble ist mitverantwortlich für das Gelingen des Ganzen – die heute allerorten geforderte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit wird so auf einfache Weise, aber sehr nachhaltig vermittelt.

Hirnforscher stellen immer wieder fest, dass Musizieren eine ganze Kette von wertvollen Entwicklungen im Gehirn auslöst; es ist sozusagen absolut „hochwertiges Futter“ für den Sitz unseres Denkens und der Persönlichkeit.

Neben dieser Erkenntnis, dass Musik und Kunst gerade auch junge Menschen auf wertvolle Weise beeinflusst und formt, hat die räumliche Nähe von Musikschule und Musikhochschule uns den Beschluss leicht gemacht, dass wir uns in unserem Profil der Musik und Kunst „verschreiben“.

Derzeit gibt es an unserer Grundschule

Die einzelnen Projekte können Sie auf den aufgelisteten Unterseiten näher kennnen lernen.

 

Ziele unserer musikalisch-ästhetischen Erziehung

Neben der Hinführung zum aktiven kreativen Tun  streben wir an, dass jeder Schüler und jede Schülerin im Laufe der 4 Jahre an unserer Schule mindestens ein Kunsterlebnis außer Haus erleben und genießen kann. Wir besuchen kindgemäße Konzerte, Theateraufführungen oder auch Kunstausstellungen.

Das bleibt nicht auf Trossingen beschränkt: Klassen waren in dieser Absicht schon in Villingen und Tuttlingen oder haben Ausstellungen in Rottweil besucht. Darüberhinaus profitieren wir im Laufe des Schuljahres von mehreren Aufführungen für Schüler im Konzerthaus oder in der Musikhochschule, wofür wir  ebenfalls sehr dankbar sind.

Erste Schultage nach den Sommerferien

Der erste Schultag für die Klassen 2 bis 4 beginnt am Mittwoch, den 11. September 2019 um 8.00 Uhr ...
mehr

Elternabende Klasse 2-4

Klassen 2: Dienstag, 8.10.19 18:30 Uhr                  ...
mehr

Siegerehrung der Bundesjugendspiele 2019

Bei den Bundesjugendspielen Ende Juni, welche gemeinsam mit der Solwegschule durchgeführt wurden, w...
mehr

Elternbeiratssitzung und Schulkonferenz

Die Elternbeiratssitzung sowie die Schulkonferenz finden am Montag, 4.11.19 um 19 Uhr und 20:30 Uhr ...
mehr

Rhythmik-Projekte der Klasse 2b und Rhythmik-AG

Die Rhythmik-AG der Rosenschule und die Klasse 2b mit ihrer Klassenlehrerin Christina Kern nahmen mi...
mehr